Über uns

Die Mission von
Strom života

Pflanzen Sie sich zu uns ein.
Gemeinsam werden wir wachsen, blühen und heranreifen.

In unserer vernetzten Welt gewinnt jede bewusste menschliche Handlung zu Gunsten der Beibehaltung der Lebensqualität eine Dimension, die jede Einzelperson überragt. Von den Regenwäldern über die Korallenriffe bis hin zu den Wäldern und zur menschlichen Gemeinschaft sind wir in einem wunderschönen Netzwerk der gegenseitigen Abhängigkeit untrennbar verbunden. Die Kooperation (Zusammenarbeit) hat dieses unglaublich komplexes Ökosystem geschaffen, das wir Erde nennen: sie gibt uns Raum für Existenz, sie ernährt uns und bringt Freude. Es ist an der Zeit, damit wir heranreifen und uns gegenseitig der Zusammengehörigkeit lehren. Dem Wettkampf-Aspekt der Evolution unterliegen unreife Arten.

Charakteristik der Organisation

Strom života (Der Baum des Lebens) ist eine Non-Profit-Umweltschutzorganisation, unabhängig von politischen Parteien, die als Bürgerverein registriert ist. Der Verein hat eine vierzigjährige Geschichte mit einer Wirksamkeit auf dem gesamten Gebiet der Slowakischen Republik hinter sich.

Der Baum des Lebens erweckt bei den Kindern durch Erlebnisbildung über die Natur ihren Drang zum Lernen und zur Handlung zu Gunsten von Umweltschutz. Zugleich fördert es auch die emotionelle Intelligenz der Kinder, ihr Wertesystem sowie ihre Verantwortung gegen sich selbst und gegenüber der Welt.


Strom života widmet seine Aufmerksamkeit auch Themen, die auf persönliche Förderung von Kindern und Jugendlichen orientiert sind, hauptsächlich auf die Entwicklung der Kreativität, Kommunikations- und Präsentationsfertigkeit, Begabung, Leserkenntnis, des kompetenten Umgangs mit Medien und des kritischen Denkens. Strom života fördert auch die Aktivitäten junger Menschen in den Bereichen Kunst und gesunder Lebensstil sowie ihre innovativen, technischen und Forschungsfertigkeiten, die sie demnächst im Leben anwenden können.

Strom života verlieht Nachdruck der Interaktivität (Arbeit im Team, aktive Bürgerschaft und mentale Selbstbeteiligung), dem persönlichen Erlebnis (Erlebnispädagogik und Freiwilligkeit), der Bewegung und dem Aufenthalt in der Natur (Outdoor-Bildung) und dem konstruktiven Zugang bei Problemlösung (Dialog, Toleranz, Vorbeugung der Zwangsaktivitäten). Für Strom života ist auch die Ausbildung zum gesunden nationalen und historischen Bewusstsein in dem integrierten Europa wichtig.


Zu den Partnern der Organisation zählen vor allem Experten aus mehreren Bereichen, andere Non-Profit-Organisationen, staatliche Institutionen, Selbstverwaltungsorgane, Schulen, Universitäten, Unternehmen und ausländische Subjekte.

Strom života lehnt Gewalt, Mobbing, Feindlichkeit und Extremismus sowie das Vermächtnis des kommunistischen und faschistischen Regimes ab. Strom života verurteilt Diskriminierung aufgrund Geschlecht, Rasse, Nationalität, sozialer Situation, geistigen oder physischen Behinderung, sexueller Orientierung, politischer Überzeugung oder Religion. Strom života realisiert seine Aktivitäten im Sinne der Demokratie, Offenheit und Akzeptanz und dies in einem sicheren und Gesundheit schützenden Umfeld.


Mission von Strom života

Wachstum – Verstand und Herz vereint

Kenntnisse über Umwelt und derer Probleme zu haben, bringt nicht automatisch eine Verhaltensänderung des Einzelnen mit sich, auch wenn sich dieser der Destruktion unseres Planeten bewusst ist. Für eine Verhaltensänderung ist nämlich eine enorme Menge an Energie in Form von Selbstbewusstheit notwendig. Einen Erfolg garantiert nur eine systematische, zielorientierte und motivierende Wirkung auf die Kinder. Positives Beispiel, gegenseitiges Vertrauen und Verstehung der Zusammenhänge ermöglichen uns, die Auswirkungen unserer Taten auf die Umwelt kritisch zu analysieren und die Persönlichkeit des Kindes dabei komplex zu entwickeln.

Blüte – Persönliches Erlebnis als Mittel zur Änderung

Alles, was wir erleben, bleibt in uns für immer. Für eine Verhaltensänderung des Kindes ist eine persönliche Erfahrung viel wichtiger, als verschiedene Warnungen oder Belehrungen. Gerade eine persönliche Erfahrung kann die innere Welt des Kindes mit der Realität vereinen, wobei das Kind selbst kann im Rahmen der Erlebnisse eigene Initiative, Kreativität, Emotion oder Empathie zeigen. Das Erlebnis bildet zugleich Raum für Zusammenarbeit, Diskussion und Problemlösung sowie für Bildung der Freundschaften. Allein das Erlebnis ist jedoch nicht das Ziel unserer Aktivitäten. Dafür sind die Vergnügungsparks da. Für uns ist das Erlebnis nur ein Mittel für die Aneignung von Kenntnissen und Fähigkeiten und für die Anstiftung zur Verhaltens- und Werte-Änderung des Kindes in der Richtung zur bewussten umweltfreundlichen Lebensart.

Reife – Bewusste Menschentat zu Gunsten der Lebensqualitätseinhaltung

Die Menschen sind kein endgültiges Werte-Mass oder die Krone der Schöpfung auf diesem Planeten. Wir sind ein Bestandteil der Gemeinschaft und unsere Arroganz gefährdet nicht nur uns, sondern auch das Leben in unserer Umgebung. Die Menschen können jedoch viel edelmütiger sein, als wir annehmen. Sie müssen sich nur der Relativität der physischen Welt bewusst sein, ihre Empfindlichkeit und Rücksicht gegenüber dem Leben vertiefen und Mut finden, um sich bei der Lösung der Umweltprobleme zu engagieren. Erst dann werden die Menschen die Zusammenhänge zwischen den Umweltgegebenheiten, technisch-ökonomischen Mitteln und sozialen Voraussetzungen verstehen können. Ein anspruchsvolles Ziel? Vielleicht. Jeder Weg beginnt doch mit dem ersten Schritt – und das ist die bewusste Menschentat zu Gunsten der Lebensqualitätseinhaltung. Treten wir gemeinsam aus.

Tätigkeitsplattform


Aktivitäten der Organisation:

  • Ganzjährige Programme für Schulen, Familien und breite Öffentlichkeit vor allem in den Bereichen Umweltbildung, Kulturerbe, gesundes Lebensstil, qualitative Verbesserung des Erziehungs- und Bildungsprozesses. Diese Programme sind meistens mit Ausflügen in die Natur und zu den kulturellen Sehenswürdigkeiten sowie Wettbewerben verbunden.
  • Bildungsaktivitäten in verschiedenen Formen (Trainings, Workshops für Kinder, Exkursionen, Seminare, Konferenzen)
  • Herausgabe-Tätigkeit – Publikationen zu den Programmen von Strom života, weitere Fachpublikationen sowie Zeitschriften Stromáčik (für kleine Kinder) und Strom (für zweite Stufe der Grundschulen)
  • Arbeit mit Freiwilligen und Kommunen
  • Good Praxis Sharing
  • Freizeit-Aktivitäten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene – kreative Werkstätte, Arbeit und Gruppen, Öko-Spiele, Aktivitäten und Sport in der Natur
  • Aktivitäten zur Unterstützung der Eigenfinanzierung und Propagation der Organisation

Organisationsstruktur von Strom života


1. Vollversammlung von Strom života

Die Vollversammlung ist das höchste Organ von Strom života. Die Delegierten sind die ordentlichen Mitglieder von Strom života, die Mitglieder des Rats von Strom života sowie Mitglieder der Kontrollkommission von Strom života. Die Vollversammlung findet mindestens einmal im Jahr statt und wird vom Rat von Strom života, bzw. von der Kontrollkommission von Strom života berufen. Die Vollversammlung entscheidet vor allem über:

  • Entstehung, Auflösung von Strom života sowie Zusammenlegung mit anderem Bürgerverein
  • Billigung des Statuts und Programms von Strom života
  • Genehmigung des Jahresberichtes über Aktivitäten sowie des Plans der Aktivitäten von Strom života
  • Wahl oder Abberufung der notwendigen Anzahl der Mitglieder des Rats sowie der Kontrollkommission von Strom života für eine Wahlperiode, die zwei Jahre dauert.

2. Der Rat von Strom života

Der Rat von Strom života ist das höchste Exekutiv- und Entscheidungsorgan, das zwischen den Vollversammlungen tagt. Den Rat von Strom života, der einen Vorsitzenden und vier Mitglieder hat, kann die Vollversammlung wählen und abberufen. Der Ratsvorsitzende ist zugleich auch der Statutar-Vertreter und Direktor der Kanzlei von Strom života.

Derzeitige Mitglieder des Rats von Strom života sind:

  • Ing. Jozef Kahan, PhD. (Ratsvorsitzender)
  • Mgr. Adriana Kováčová
  • RNDr. Iveta Palúchová
  • Mgr. Vladimír Dobiaš
  • Mgr. Martin Zemko, PhD.

3. Klub von Strom života

Seit der Vollversammlung im Jahre 2006 in Dudince nennen sich alle Mindereinheiten von Strom života „Klub“. Ein Strom života-Klub kann bei Erfüllung aller genannten Bedingungen gegründet werden:

  • Beschluss von mindestens drei Mitgliedern, von denen wenigstens ein Mitglied älter als 18 Jahre ist
  • Ernennung des Klubleiters, der älter als 18 Jahre sein muss
  • Registration des Strom života-Klubs in der Kanzlei Strom života-Klub aufgrund eines Mitgliedsformulars
  • Bezahlung der Mitgliedsgebühr für das entsprechende Jahr.

4. Kontrollkommission von Strom života

Die Kontrollkommission Strom života-Klub ist ein Kontroll- und Vermittlerorgan, das direkt der Vollversammlung obliegt. Die Kontrollkommission hat zwei Mitglieder.

Derzeitige Mitglieder der Kontrollkommission sind:

  • Mgr. Monika Pjechová
  • Mgr. Richard Weber

Die Kontrollkommission von Strom života ist befugt, in die Buchhaltung der Organisation einzusehen, die Einhaltung der internen Richtlinien zu kontrollieren, den Ratsvorsitzenden auf festgestellte Mängel aufmerksam zu machen und Streit innerhalb der Organisation beizulegen. Falls es zu keiner Streitbeilegung in einer angemessenen Zeit kommt, kann die Kontrollkommission einen Beschluss erfassen, der für beide Streitparteien verbindlich ist. Diesen Beschluss der Kontrollkommission kann nur die Vollversammlung ändern. Den Vorschlag zur Erörterung des Beschlusses der Kontrollkommission durch die Vollversammlung kann jede der Streitparteien dem Ratsvorsitzenden einreichen. Der Ratsvorsitzende ist verpflichtet, den Vorschlag in das Programm der Vollversammlung aufzunehmen.

Chceme Vám prinášať obsah, ktorý Vás naozaj zaujíma, preto používame súbory cookies. Kliknite na tlačidlo SÚHLASÍM, ak súhlasíte s používaním cookies a zbieraním štatistických dát touto webovou stránkou pre účely zobrazovania relevantného obsahu a reklamy.

Chceme Vám prinášať obsah, ktorý Vás naozaj zaujíma, preto používame súbory cookies. Kliknite na tlačidlo SÚHLASÍM, ak súhlasíte s používaním cookies a zbieraním štatistických dát touto webovou stránkou pre účely zobrazovania relevantného obsahu a reklamy. Nastavenia zberu štatistických dát môžete upraviť kliknutím na jednotlivé položky. Pre viac informácií o GDPR navštívte túto stránku.

Účely spracovania dát

Zoznam spoločností, ktoré spracúvajú Vaše osobné údaje

- Zmluvné podmienky služby Google Analytics

- Zmluvné podmienky spoločnosti Facebook